Brandschutz-Geländer in Dortmund Eving fertigstellt

Im Zuge einer Wohnhaussanierung in Dortmund Eving wurde das Brandschutzgeländer am Laubengang fertiggestellt. Dabei handelt es sich um eine individuell angefertigte Lösung, die in der Art und Weise bisher noch keine Verwendung gefunden hat. Dennoch wurden ausschließlich Materialkomponenten verwendet, die auf dem Markt zu finden sind und den aktuellsten Brandschutzanforderungen und Zulassungen gerecht werden. Ein Augenmerk wurde dabei insbesondere  auf die Anforderungen der Absturzsicherheit, Durchtrittsicherheit und die statischen Anforderungen gelegt, ohne Einbußen in der Gestaltungsqualität hinnehmen zu müssen. Das Ergebnis ist eine Stahlkonstruktion aus Rund- und Flachstahl, welche sowohl als Handlauf als auch als Unterkonstruktion Anwendung findet und zusätzlich alle Auflagen der Dortmunder Feuerwehr erfüllt.